Qualität aus München
Willkommen bei der Münchner Bauern Genossenschaft
Das bayerische Quinoa
Superfood aus München
Genuss mit reinem Gewissen
Regionale Produkte. Natürlich hergestellt.
Aus München. Für München.
Nachhaltig durch Regionalität
Besuchen Sie uns auf unserem Stand
Zur Bauernmarktmeile
Previous
Next

Regionale Produkte

Superfood wird bayerisch

Das weltweit bekannte Superfood hat seit diesem Jahr eine neue Heimat. Mit dem Anbau innerhalb der Münchner Stadtgrenze gelingt es der Münchner Bauern Genossenschaft, die aus Südamerika stammenden Kulturpflanze Quinoa regional und nachhaltig anzubauen. Die schon fast in Vergessenheit geratene Gesundknolle Topinambur und die nahrhafte Kartoffel kultivieren die Münchner Bauern und vermarkten sie regional. Dadurch entstehen wertvolle Naturprodukte aus München für die Metropolregion München. Wir vermeiden lange Transportwege, tragen so zur Nachhaltigkeit und einen regionalen Markt bei.
Unsere Produkte sind in ausgewählten Hofläden und bei regionalen Händlern zu beziehen.

Die Anbaugebiete

Landwirtschaft und Ballungsraum vereint für Regionalität

Der Großteil der Münchner Landschaft ist durch Eiszeiten geprägt, speziell durch die Würm Eiszeit. Durch Ablagerungen aus Gletscherwasser entstand ein 1.500 km2 großer Schotterkörper, die Münchner Schotterebene. Die Betriebe der Münchner Bauern Genossenschaft bewirtschaften hier sowohl stark humose Böden, wie auch kiesige Standorte.

Der Boden der Münchner Schotterebene ist reich an Mineralien wie Calcium und Magnesium. Durch die gute Durchwurzelbarkeit und die schnelle Erwärmung des Bodens im Frühjahr ist dieser optimal für den Kartoffel- und Quinoaanbau geeignet. Die geringe Wasserhaltefähigkeit des Bodens wird durch den relativ hohen Jahresniederschlag von 800 mm ausgeglichen. Auch die gute Durchlüftung des Bodens ist für den Anbau von Sonderkulturen wie Quinoa wichtig.

Das Sind Wir

Aus Liebe Zur Heimat

Die Münchner Landwirte Andreas Grünwald, Florian Obersojer und Martin Zech jun. schlossen sich im Mai 2019 zusammen und gründeten die Münchner Bauern Genossenschaft.

Die Höfe und Anbaugebiete befinden sich innerhalb der Stadtgrenze München in Feldmoching und Ludwigsfeld. Seit vielen Generationen sind die Höfe in Familienbesitz und werden mit viel KnowHow bewirtschaftet. Dabei stehen Verantwortung gegenüber Tier, Natur und Verbrauchern an oberster Stelle.

Kooperationspartner

Close Menu